Neues | Archive | Kontakt | Links | Home
 

September Tagebuch

neu! Video Amberella unter Segeln im September 2001 Diese 5 mb Datei für Quicktime (MacOS) oder Mediaplayer (Windows) Benutzer dauert ca. 10 min zum downloaden. Das Video zeigt Frank mit sein en Brüdern und Freunden beim Segeln in der Bucht von Almeria.

19. September 2001Heute reisten meine Brüder und Freund Patrick wieder zurück nach Deutschland. Die Woche Spanien hätten sie sicher gerne noch verlängern wollen. Am Montag waren wir nochmals segeln und zuvor am Wochenende auf einer Finca Pferde reiten. Na klar haben Micha und Patrick noch ein paar Scenen auf Video gebannt und auf ihrer Webseite veröffentlicht. (siehe www.derbrueller.de)

externes Bild Amberella unter Segeln

15. September: Gestern setzten wir dann auch sofort Segel und machten einen Tagestörn in der Bucht von Almeria. An Bord waren, Michael, Thomas, Patrick, aus Forst, und Patrick, Skipper der Yacht Aelis sowie Frank. Michael filmte mit seiner Kamera den Törn und Segelfreunde mit schneller Internetverbindung können sich eine 5 megabyte grosse Sequenz des Films Amberella und Segeln anschauen.

Mehr Stories und Berichte der 3300 km Reise von meinem Bruder Michael und dessen Freund Patrick findet ihr auf deren Webseite www.derbrueller.de

Amberella unter Segel


15. September 2001Der September in Roquetas, Andalusien, ist einer der schönsten Monate. Es ist nicht mehr ganz so heiss wie im Hochsommer, doch erreichen die Tagestemperaturen immer noch 30 °C.
Amberella liegt segelklar im Hafen und warten auf den Besuch meiner Brüder Thomas und Michael.
Am Mittwoch kam mein Bruder Thomas am Flughafen Almeria an und 2 Tage später erreichte Michael, mein jüngerer Bruder, und Patrick ein Freund nach 3300 km Fahrt mit seinem Mercedes Vito aus Forst das Urlaubsziel, SY Amberella.
Michael und Patrick dokumentierten die Fahrt durch Deutschland, Frankreich und Spanien auf der Webseite www.derbrueller.de . Mit live Tagebuchberichten, Bildern und Digitalvideo kann man die Reise verfolgen.

03. September 2001. Die Entscheidung ist gefallen. Nach 3 Jahren Leben an Bord der Amberella haben wir uns entschieden für begrenzte Zeit in die Schweiz zurückzukehren. Über die Gründe und Hintergründe dieser Enscheidung werden wir noch eine spezielle Seite schreiben. Fakt ist, dass wir die Reise der Amberella unterbrechen um unser Reisebudget wieder aufzufrischen. Frank wird für die Technologiefirma Solutionpark in Zürich arbeiten, Nastasja kommt in den Kindergarten und Nina sucht ihre eignene berufliche Herausforderung. Die Segelyacht Amberella werden wir für 2 Jahre als Urlaubsobjekt behalten und später werden wir wohl genau wissen, ob wir nochmal auf grosse Fahrt gehen.

mehr Tagebuchberichte im Juli- August 2001, schlag nach im Archiv oder zurück nach oben